Über uns
Ihr Spezialist rund um wiederaufbereite IT-Hardware

Intercom IT GmbH

Ihr Großhandel für gebrauchte IT-Hardware

 

 

 

Reaktivieren Sie Kapital aus Ihrer gebrauchten IT-Ausstattung ...

 

 

 

 

... und schonen Sie gleichzeitig die Umwelt.

Unsere Werte

Wir bei der Intercom IT GmbH glauben an die Wiederverwertung von IT-Geräte. Zum einen kann Kapital durch den Verkauf von alten Geräten gewonnen werden. Zum anderen stellt der Anschaffungspreis gebrauchter IT-Ware nur ein Bruchteil des Neupreises dar. Zu dem wird die Umwelt geschont.

Jeder möchte im Digitalisierungsumschwung teilnehmen, doch nicht jeder hat die finanziellen Mittel dafür. Gebrauchte IT-Produkte sind daher eine kostengünstige Alternative zu den teuren Neugeräten. Unsere Wiedervermarktungsstrategien ermöglichen zahlungsschwächere Kunden, kostengünstige und hochwertige IT-Hardware zu erwerben.

Die Erneuerung seiner IT-Flotte ist mit hohen Kosten verbunden, die durch den Verkauf seiner Alten gesenkt werden kann. Durch den Verkauf seiner veralteten IT-Hardware entsteht neues Kapital, dass in das Unternehmen wieder investiert werden kann.

Mit der Wiedervermarktung von IT-Geräten und einem kontrollierten Recycling-Prozess wird die Umwelt geschont. Es gelangt weniger Elektroschrott in die Umwelt und die Nutzung primärer Rohstoffe wird reduziert.

 

Ein paar Zahlen

  • Unser Unternehmen wurde 2012 gegründet
  • Unsere Mitarbeiter haben mehr als 10 Jahre Erfahrung im Großhandel für gebrauchte IT
  • Unser Team kann Sie auf Deutsch, Englisch, Französisch, Russisch und Türkisch bedienen
  • Unser Unternehmen beschäftigt derzeit 31 Mitarbeiter/innen
  • Unser Zentrallager umfasst eine Fläche von 2.600 m²
  • Unser Lagerbestand besteht immer aus etwa 5000 Laptops und 5000 PCs

 

Verantwortung für Mensch und Natur

Die Unternehmerische Sozialverantwortung (CSR) ist heute nicht mehr wegzudenken. Dazu gehört auch der Umweltschutz. Die Wiederverwendung von IT-Komponenten schont die Natur und den Verbrauch von Ressourcen.

Die Wiedervermarktung gebrauchter Hardware ist gelebter Umweltschutz. Durch die professionelle Wiederaufbereitung (Refurbishing) werden unsere Geräte ressourcenschonend einer weiteren Nutzung zugeführt. Dies spart Energie und wertvolle Rohstoffe.

Sollten Geräte, die nach dem Auditverfahren und damit verbundenen Wiederaufbereitungsmaßnahmen als unbrauchbar gewertet werden, werden sie fachgerecht entsorgt und an professionelle Recyclingfachbetriebe übergeben. Dadurch werden die Komponenten und Rohstoffe für andere Zwecke wiederverwendet und gehen nicht verloren.

Wir haben eine Partnerschaft mit den Unterallgäuer Werkstätten (UAW) geschaffen. Diese Zusammenarbeit ermöglicht uns, Arbeitstätigkeiten so anzupassen, dass sie für Menschen mit Behinderungen durchführbar sind. Als Unternehmen und Arbeitgeber wollen wir die Sicherung von Arbeitsplätzen fördern und Personen mit Behinderungen eine bessere Chance geben, sich im Arbeitsmarkt zu integrieren.

 

Qualität und standards

Sicherheits-Standards (Datenlöschung)

  • BSI Standard (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Deutschland)
  • BSI VS (BSI, Deutschland)
  • DoD 5220.22M (Department of Defense, USA)
  • DoD 5220.22M erweitert (Department of Defense, USA)
  • AR380 -19 (US-Army)
  • AFSSI 5020 (US-Air-Force)
  • Peter Gutmanns Methoden

Qualität

  • Enterprise-Resource-Planning-System (ERP)

SAP Business One

  • Firmeneigenes Prozess- und Qualitätsmanagement
  • Customer-Solutions-Management
  • Standardisierte Prozesse und Workflows